FAQ

Woraus bestehen die essbaren Löffel von Kulero und wie werden sie hergestellt?
Unsere essbaren Löffel bestehen zu 100% aus natürlichen Zutaten. Wir verwenden verschiedene Mehlsorten aus Getreide und Hülsenfrüchten, Salz, Wasser, Gewürzen, Kräutern oder Kakao. Der Teig wird dann in unseren speziellen Löffelformen gebacken.

Wie lange halten die essbaren Löffel von Kulero?

Unsere essbaren Löffel halten in heißen Suppen problemlos für 30 Minuten, in kalten Speisen und Eis lassen sie sich sogar bis zu 60 Minuten lang verwenden.

Welche Allergene enthalten die essbaren Löffel?

Da in unseren essbaren Löffel Weizen und weitere Getreide enthalten sind, sind sie leider nicht für Menschen mit Glutenunverträglichkeit geeignet. Ansonsten sind keine Allergene enthalten.

Wie oft kann ich meinen essbaren Löffel zum Essen verwenden?

Da es sich um ein Einwegprodukt handelt, empfehlen wir den essbaren Löffel direkt nach Einnehmen der Mahlzeit mit zu verspeisen.

Wie lange sind die essbaren Löffel haltbar?

Verpackt bei trockener und kühler Lagerung haben unsere essbaren Löffel eine Mindesthaltbarkeit von achtzehn Monaten.Die Restlaufzeit ab der Lieferung beträgt mindestens noch zehn Monate. Selbst im geöffneten Zustand kannst du die Löffel auch nach Wochen noch problemlos verwenden. 

Wie schmecken eure essbaren Löffel?

Unsere essbaren Löffel sind  zuerst knusprig und stabil. Je länger du die Löffel im Essen oder Getränk hast, desto weicher werden sie; lösen sich aber nicht auf. Unsere essbare Löffel sind in sechs leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich, so ist für jede*n etwas dabei.

Nehmen Getränke oder Essen den Geschmack der Löffel an?
Nein, die Löffel beeinflussen nicht den Geschmack des Essens oder der Getränke.

Wird es auch Gabeln oder weitere Produkte von Kulero geben?
Wir arbeiten daran, unser Sortiment zu erweitern. Neue Produkte wie Gabeln und Kaffeerührstäbchen befinden sich in der Entwicklung.

Wo werden die essbaren Löffel hergestellt?
Wir arbeiten mit unserer Partnerfabrik in Gujarat (Indien) zusammen. Dort werden die Löffel unter fairen Bedingungen hergestellt. Ab Mitte 2020 erweitern wir unsere Produktion auch auf Deutschland, sodass wir den langen Transportweg vermeiden können.

Warum sind die essbaren Löffel von Kulero teurer als die Alternative aus Plastik?
Die Herstellung unserer essbaren Löffel ist sehr aufwendig. Im Prozess wird immer noch viel in Handarbeit erledigt. Zudem sind unsere hochwertigen Rohstoffe wesentlich teurer als die auf Erdölbasis produzierten Plastiklöffel. Außerdem sind unsere essbaren Löffel mehr als nur eine Alternative zu Einweglöffeln aus Plastik, da man nach dem Essen noch einen leckeren Snack hat.

Warum sind die essbaren Löffel nachhaltiger als Alternativen aus Holz?
Holz ist zwar ein nachwachsender Rohstoff, aber die Wachstumsdauer eines Baumes ist sehr lang. Des Weiteren ist Abholzung generell ein großes Problem. Im Gegensatz zu Holzlöffeln bestehen unsere Löffel aus schnell nachwachsenden Getreiden.

Warum sind die essbaren Löffel nachhaltiger als Alternativen aus Bioplastik?
Bioplastik wird derzeit in Deutschland nicht recycelt, da es ein separates Recyclingsystem benötigt bzw. teilweise gar nicht recyclebar ist.  Da es zu lange braucht, um industriell kompostiert zu werden, wird es verbrannt. Manchmal werden für Bioplastik kritische Lebensmittel verwendet, zum Beispiel Zuckerrohr. Unsere Löffel kompostieren schnell unter natürlichen Bedingungen und die Zutaten sind durch unsere Kund*innen direkt verwertbar. Wir setzen außerdem vermehrt auf die Verwendung von Getreiden mit geringerem Wasserbedarf (z.B. Hirse)

Was bedeutet eigentlich Kulero?
Kulero bedeutet "Löffel" in der Plansprache Esperanto.

Wir würden gerne eine größere Stückzahl an Ihren essbaren Löffeln abnehmen, ist dies möglich?
Selbstverständlich. Unsere Kapazitäten sind groß genug, dass wir einzelnen Kund*innen auch Stückzahlen im siebenstelligen Bereich liefern können.
Für ein individuelles Angebot könnt ihr uns gerne jederzeit unter kontakt@kulero.de kontaktieren.

Wie sind die Löffel verpackt?
Es ist uns wichtig, dass keine Plastikverpackungen verwendet werden. Stattdessen verpacken wir in Papier oder Pergamin und natürlich Pappkartons. Dennoch müssen wir sicherstellen, dass unsere Verpackungen den hygienischen Standards entsprechen. Aus diesem Grund verwenden wir Recyclingpappe nur bei Außenkartons.

Kann ich die Produkte in meinem  Laden weiterverkaufen?
Natürlich. Bitte schreibe uns eine E-Mail an kontakt@kulero.de, damit wir dir ein individuelles Angebot zukommen lassen können.

 

Deine Frage wurde nicht beantwortet? Zögere nicht uns über kontakt@kulero.de zu kontaktieren.

Schließen (Esc)

Newsletter

Der Kulero-Newsletter hält dich auf dem Laufenden zu Neuigkeiten bei Kulero, Sonderangeboten und neuen Produkten.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen