Benutz mich, verputz mich!

Nachhaltige und essbare Ess-Löffel

Wir von Kulero haben nachhaltige und essbare Löffel entwickelt, die man nach der Mahlzeit ganz genüsslich aufessen kann. Somit produziert man keinen Müll, sondern hat einen knusprigen additiven Genuss. Unser essbares Besteck soll die Verantwortung für Konsumgüter, vor allem kurzlebige Plastikartikel, begreifbar machen und ist deshalb essbar.

Warum Ess-Löffel?

Der hohe Konsum von Einweg-Plastikbesteck in Deutschland und auf der gesamten Welt führt zu einer unglaublich hohen Verschmutzung, die uns alle betrifft. Ähnliche Produkte, wie Einwegbesteck aus Holz oder Bioplastik sind auch nicht sehr ressourcenschonend und verursachen Müll.

Ab 2021 wird
Einwegplastik
in der EU
verboten

25 Millionen

Und auch zu Recht, denn allein in Europa erzeugen wir jedes Jahr 25 Millionen Tonnen Kunststoffabfall.

9373 Tonnen

9.373 Tonnen Plastikmüll entsteht in Deutschland jedes Jahr allein durch Einwegbesteck.

Mach es besser!

Wir produzieren unser essbares Besteck aus nachwaschenden Rohstoffen wie Hirse, Gerste und Hafer, die wenig Wasser verbrauchen und sich mit wenig Aufwand anbauen lassen. Darüber freuen sich auch unsere Bäuer*Innen. Nicht nur unsere Zutaten, sind nachhaltig, auch unsere Versand- und unsere Werbematerialien. Wir verwenden recyceltes Papier mit umweltschonenden Druckfarben! Mehr dazu.


Kulero jetzt bestellen!

*Übrigens, Kulero heißt "Löffel" auf Esperanto ;)


Du willst unseren plastikfreien Eislöffel bestellen oder ihn als nachhaltige Alternative zum Plastiklöffel oder Holzlöffel anbieten? Du hast eine Frage zum Kulero Ess-Löffel?

Dann füll unser Kontaktformular aus, damit wir uns persönlich austauschen oder dir ein individuelles Angebot erstellen können.

Gerne senden wir dir auch einen kleinen Vorgeschmack zu. Schreib uns einfach!

Kontakt

Wer steht hinter Kulero?

Porträt von Juliane
Juliane
Porträt von Hemant
Hemant
Porträt von Annabelle
Annabelle
Porträt von Theo
Theo
Porträt von Kadambari
Kadambari
Porträt von Chocco
Chocco